Equivet® Progaster - Magen & Darm Pferde

Produktinformationen "Equivet® Progaster - Magen & Darm Pferde"

Die ausgewählten Wirkstoffe von Equivet® Progaster Diät-Ergänzungsfuttermittel für Pferde schützen die Magenschleimhaut und mindern Stressreaktionen.

Equivet® Progaster bietet als Diät-Ergänzungsfuttermittel zur Minderung von Stressreaktionen im Magen- und Darmtrakt, Gastritis eine spezielle Kombination aus hochwertigen Wirkstoffen, welche eine stabilisierende und schützende Funktion auf die Magenschleimhaut des Pferdes ausüben. 

Zusammensetzung:
Magnesiumoxid, Leinsamen (gemahlen), Weißdorn, Ginko, Kamille, Süßholz, Calciumcarbonat, Sojaproteinkonzentrat (GMO-frei), Pfefferminze, Pektin, Leinöl

Dosierung und Anwendung:
Mit jeder Kraftfuttermahlzeit erhalten

  • Pferde (500 kg) 25 g = 2 ½ Messlöffel
  • Ponys 15 g = 1 ½ Messlöffel
  • Jungpferde 10 g = 1 Messlöffel
  • Fohlen 5 g = ½ Messlöffel
    unter das Kraftfutter gemischt.

Aufgrund des höheren Gehalts an Selen sollte die Tagesration je Tier und Tag bei

  • Pferden (500 kg) 150 g
  • Ponys 90 g
  • Jungpferden 60 g
  • Fohlen 30 g

nicht überschreiten.

Zusatzstoffe je kg: Vitamin E 20.000mg, Vitamin C 40.000mg, Selen 10mg, L-Tryptophan 40.000mg, Technologische Zusatzstoffe: Lecithin 20.000mg. Verdaulichkeitsförderer: Saccharomyces cerevisiae 25x1010 KBE. 

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Ähnliche Artikel

AlkaTOP - Übersäurerung Pferde
AlkaTOP, Pulver von Prodoca verhindert mit seinen Inhaltsstoffen eine Übersäuerung der Pferde.AlkaTOP ist ein Nahrungsergänzungsmittel für Pferde, das speziell zur Regulation des Säure-Basen-Haushalts entwickelt wurde. Die Wirkung von AlkaTOP beim Pferd umfasst unter anderem: Ausgleich des Säure-Basen-Haushalts: AlkaTOP enthält basische Mineralstoffe wie Magnesium und Calcium, die dazu beitragen können, einen übersäuerten Organismus zu neutralisieren und das Gleichgewicht im Körper wiederherzustellen. Unterstützung der Verdauung: Ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt ist wichtig für eine gesunde Verdauung. AlkaTOP kann helfen, Magenprobleme wie Übersäuerung oder Magengeschwüre zu lindern. Verbesserung des Wohlbefindens: Ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt kann dazu beitragen, das allgemeine Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit des Pferdes zu verbessern.AlkaTOP dient unterstützend zur Vermeidung von Ernährungsimbalanzen in einer sinnvollen Therapie und in einer Regenerationsphase. Zeichen von Übersäuerung können z. B. sein: Futterverweigerung Stumpfes Fell Mauke Durchfall Kotwasser Stress Mangelhafte Bewegung schlechtes Futter Fütterungsempfehlung: pro Tier / Tag Großpferde 1-2 Esslöffel Kleinpferde 1/2 - 1 Esslöffel und/oder nach Bedarf Zusammensetzung:Natriumhydrogencarbonat, Kaliumchlorid, Calciumcarbonat, Kartoffelstärke, Natriumsulfat, Natriumchlorid Analytische Bestandteile und Gehalte:Calcium 1,8 %, Natrium 22,3 %, Phosphor 0 %, Kalium 4,7 % Verwendungshinweise:Behältnis nach Gebrauch dicht verschließen und vor Feuchtigkeit geschützt lagern.Nicht im Rinderbereich einsetzen, da kaliumhaltig!Nicht an laktierende Tiere verfüttern. Säure-Basen-Haushalt von Joachim Brand

21,28 €*
Calciumcitrat N.E.M. Pulver - Aufzucht Pferde
Calciumcitrat als Futterzusatz sorgt für eine optimale Calciumversorgung der Pferde. Es wird vom Pferdeorganismus leicht aufgenommen und ist sehr gut verträglich. Calciumcitrat zuzufüttern ist besonders in der Aufzucht, in der Wachstumsphase und bei geschwächten Pferden von Vorteil, um Fütterungsimbalancen zügig auszugleichen und späteren Beeinträchtigungen bezüglich Knochen, Zähne, Gelenke und Bindegewebe gezielt vorzubeugen. Calcium trägt bei zu normaler Muskelfunktion, normalem Energiestoffwechsel, normaler Blutgerinnung, normaler Funktion der Verdauungsenzyme, normaler Nervenleitung / nervöser Reizleitung (Signalübertragung zwischen den Nervenzellen). Calcium wird gebraucht für den Erhalt normaler Knochen und Zähne. Calcium spielt eine Rolle im Prozess der Zellteilung und Zellspezialisierung. Calciummangel trägt zu einem stabilen Nervenkostüm bei und sorgt für Beruhigung und Ausgeglichenheit. Calcium ist wichtig für gesunde Sehnen & Bänder. Zusatzstoffe und Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung. Eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und eine angepasste Lebensweise sind von großer Bedeutung. Bitte informieren Sie sich eigenständig auf seriösen Fachseiten im Internet oder entsprechende Fachliteratur und Beratungen. Dieses Tri-Calciumcitrat-4-Hydrat, Pulver hat den Gehalt von 21,3 % CalciumIn 10 g Calciumcitrat befinden sich 2,13 g = 2130 mg Calcium. Kennzahlen Chemische Formel Ca3(C6H5O7)2 x 4H2O Molgewicht 570,51 g mol-1 CAS-Nr. 5785-44-4 E 333(iii) / USP29 /FCC X Die Verpackung ist ungeöffnet, bei sachgemäßer Lagerung mindestens haltbar bis zu drei (3) Jahren.Auch nach dem Anbruch sind die Gebinde kühl, trocken und gut verschlossen zu lagern. Mensch,die empfohlene Calciumzufuhr ist altersabhängig. Am meisten Calcium brauchen wegen des starken Wachstums Jugendliche im Alter von 13 bis 18 Jahren mit 1200 mg pro Tag. Gefolgt von Kindern im Alter von 10 bis 12 Jahren mit 1100 mg pro Tag. Die empfohlene Calciumzufuhr für Erwachsene beträgt ca. 1000 mg pro Tag. Bei täglich 3 x 1 g Calciumcitrat verzehrt ein Mensch 630 mg Calcium. Hunde und Katzen Adult - 100 mg Calcium per kg LM In der Wachstumsphase - 200 mg per kg LM Trächtige Hunde und Katzen - 400 mg per kg LM Pferde von ca. 500 - 600 kg: Adulte Tiere 18-23 g Calcium Heranwachsende Tiere 30-50 g Calcium

Inhalt: 0.15 Kilogramm (34,00 €* / 1 Kilogramm)

5,10 €*
Magnesiumoxid - Gestresste Pferde
Magnesiumoxid von Prodoca ist ein mineralisches Einzelfuttermittel zur Beendigung von Mangelzuständen beim Pferd. Bei fütterungsbedingten Problemen durch eine falsche Ernährung (sog. Ernährungsimbalanzen) in der Vorbereitung auf Training, Arbeit und Leistung. Insbesondere renale Verluste können diese Ernährungsimbalanzen verursachen. Magnesium ist ein Erdalkalimetall, welches im Körper aller Säugetiere notwendig ist, um bestimmte Funktionen von Muskeln und Organen zu gewährleisten. Da übliche Futtermittel zu wenig Magnesium beinhalten, ist in diesen Fällen eine Zufütterung besonders empfehlenswert.Muskelentspannung: Magnesium spielt eine wichtige Rolle bei der Entspannung der Muskeln und kann Muskelkrämpfe und Verspannungen vorbeugen.Nervensystem: Magnesium ist auch wichtig für die Funktion des Nervensystems und kann dazu beitragen, Stress zu reduzieren und die Nervenfunktion zu unterstützen.Knochengesundheit: Magnesium ist an der Bildung und Erhaltung gesunder Knochen beteiligt und kann dazu beitragen, Osteoporose und andere Knochenerkrankungen vorzubeugen.Stoffwechsel: Magnesium ist an zahlreichen Stoffwechselprozessen beteiligt und kann den Energiestoffwechsel sowie den Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsel unterstützen.Immunsystem: Magnesium spielt auch eine Rolle im Immunsystem und kann dazu beitragen, die Abwehrkräfte des Pferdes zu stärken. Fütterungsempfehlung pro Tier/Tag: Großpferde per 500 kg ca. 1 bis 2 Esslöffel Kleinpferde, Ponies ca. 1 bis 2 Teelöffel und/oder nach Bedarf über angefeuchtetes Futter Zusammensetzung:Magnesiumoxid (83 % MgO), kaustisch und kalziniert Analytische Bestandteile und Gehalte:Magnesium 50 % Verwendungshinweise:Nicht für Technik-, Pharma- und Lebensmittelbereich.Behältnis nach Gebrauch dicht verschließen und vor Licht und Feuchtigkeit geschützt lagern.

10,09 €*
Vitamin E-Präparat Zucht Pferde
Vitamin E von Prodoca ist ein aktives Zellschutzvitamin und unterstützt die Funktion von Muskeln, Herz und steigert das Immunsystem deines Pferdes. Zu einem erhöhten Vitamin E Bedarf kann es durch folgende Faktor kommen, Turniere, vermehrte Leistung, Rekonvaleszenz nach Erkrankungen, erhöhtem Stress wie Stallwechsel, längerem Transport usw.Vitamin E ist ein fettlösliches Vitamin, das eine wichtige Rolle im Körper von Pferden spielt. Die Wirkung von Vitamin E bei Pferden umfasst unter anderem: Antioxidative Wirkung: Vitamin E ist ein starkes Antioxidans, das freie Radikale im Körper neutralisieren kann. Freie Radikale können Zellschäden verursachen und zu verschiedenen Gesundheitsproblemen führen. Durch seine antioxidative Wirkung schützt Vitamin E die Zellen vor Schäden und trägt zur allgemeinen Gesundheit des Pferdes bei. Immunsystem: Vitamin E spielt eine wichtige Rolle bei der Stärkung des Immunsystems von Pferden. Es unterstützt die Bildung von Antikörpern und hilft dem Körper, Krankheitserreger abzuwehren. Muskelfunktion: Vitamin E ist auch wichtig für die Muskelgesundheit und -funktion von Pferden. Es kann Muskelkrämpfe vorbeugen, die Regeneration nach intensiver körperlicher Belastung unterstützen und die Muskelleistung verbessern. Fortpflanzung: Vitamin E spielt eine Rolle bei der Fortpflanzungsfähigkeit von Pferden, insbesondere bei der Bildung gesunder Spermien und der Aufrechterhaltung einer gesunden Trächtigkeit. Haut- und Fellgesundheit: Vitamin E kann dazu beitragen, die Haut- und Fellgesundheit von Pferden zu verbessern. Es fördert ein glänzendes Fell und gesunde Haut.Zur Ergänzung täglicher Futterrationen mit Vitamin-E und Dicaliumphosphat. Zusammensetzung und Inhaltsstoffe sind hilfreich zur Beendigung von Mangelzuständen bei fütterungsbedingten Problemen durch eine falsche und mangelhafte Ernährung (sog. Ernährungsimbalanzen). Eine tägliche Zufütterung empfiehlt sich in besonderen Bedarfszeiten in der Tierhaltung. Vitamin-E ist auch als aktives Antioxidant im Zellschutz bekannt und wird deshalb häufig in der Reproduktion/Zucht eingesetzt. Es optimiert die Kondition, wirkt aufbauend, verbessert den Muskelstoffwechsel und wirkt somit positiv auf das Leistungsvermögen des Tieres. Fütterungsempfehlung: pro Tier und Tag Großpferde 1 - 2 Eßlöffel, Kleinpferde 1/2 - 1 Eßlöffel und/ oder nach Bedarf.Anwendungshinweis: Dieses Ergänzungsfuttermittel darf wegen der gegenüber Alleinfuttermitteln erhöhten Gehalte an Zusatzstoffen nur mit bis zu 3% der Tagesration an Pferde verfüttert werden. Futtermittelzusatzstoffe je kg: ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Vitamin E (3a700) 46.000mg, Selen (3b801) als Natriumselenit 13,5mgZusammensetzung: Dicalciumphosphat (anorganisch) , Süssmolkenpulver Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein 2%, Rohfaser 0%, Rohasche 62%, Rohfett 5%, HCl-unlösliche Asche 5%, Calcium 18%, Phosphor 13,3%, Natrium 0,1%, Magnesium 0,6%

Inhalt: 0.8 Kilogramm (14,65 €* / 1 Kilogramm)

11,72 €*
AlkaTOP Q - Übersäurerung Pferde
AlkaTOP Q Pulver verhindert mit seinen Inhaltsstoffen eine Übersäuerung der Pferde. Ausgelöst durch Stress, Bewegungsmangel oder falsche Fütterung kann es beim Pferd zu einer Säureüberladung kommen, die im schlimmsten Fall auch zu einer Kolik führt. Alka-Top Q von Prodoca ist ein Nahrungsergänzungsmittel für Pferde, das speziell zur Unterstützung des Säure-Basen-Haushalts entwickelt wurde. Es enthält verschiedene Mineralstoffe und Spurenelemente, die dazu beitragen können, den pH-Wert im Körper zu regulieren und eine ausgeglichene Säure-Basen-Balance zu fördern. Die Wirkung von Alka-Top Q bei Pferden kann vielfältig sein: Regulation des Säure-Basen-Haushalts: Ein ausgewogener Säure-Basen-Haushalt ist wichtig für die Gesundheit von Pferden. Alka-Top Q kann dazu beitragen, überschüssige Säuren im Körper zu neutralisieren und den pH-Wert zu stabilisieren. Verdauung: Ein unausgeglichener Säure-Basen-Haushalt kann sich negativ auf die Verdauung von Pferden auswirken. Alka-Top kann helfen, die Verdauung zu unterstützen und Magenprobleme wie Übersäuerung oder Magengeschwüre vorzubeugen. Muskelfunktion: Ein optimaler Säure-Basen-Haushalt ist auch wichtig für die Muskelgesundheit und -funktion von Pferden. Alka-Top Q kann dazu beitragen, Muskelkrämpfe zu verhindern und die Regeneration nach intensiver körperlicher Belastung zu unterstützen. Allgemeines Wohlbefinden: Durch die Regulation des Säure-Basen-Haushalts kann Alka-Top Q dazu beitragen, das allgemeine Wohlbefinden von Pferden zu verbessern und sie gesund und leistungsfähig zu halten. Fütterungsempfehlung: pro Tier / Tag Großpferde 1-2 Esslöffel Kleinpferde 1/2 - 1 Esslöffel und/oder nach Bedarf Zusammensetzung:Natriumhydrogencarbonat, Calciumcarbonat Analytische Bestandteile und Gehalte:Calcium 14,4 %, Natrium 16,4 %, Phosphor 0 %, HCl-unlösliche Asche 3,6 % Verwendungshinweis:Behältnis nach Gebrauch dicht verschließen und vor Feuchtigkeit geschützt lagern und nicht an laktierende Tiere verfüttern! Säure-Basen-Haushalt von Joachim Brand

6,81 €*
Knoblauchgranulat - Insektenschutz Pferde
Knoblauchgranulat von Prodoca wird als Nahrungsergänzungsmittel für Pferde verwendet, um die Gesundheit und das Wohlbefinden der Tiere zu unterstützen. Knoblauch enthält viele gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe wie Allicin, Vitamine, Mineralstoffe und Antioxidantien, die verschiedene positive Wirkungen auf die Gesundheit von Pferden haben. Hier sind einige Anwendungsmöglichkeiten von Knoblauchgranulat für Pferde: Immunsystem: Knoblauch wird oft für seine immunstärkenden Eigenschaften geschätzt. Die enthaltenen Antioxidantien können dazu beitragen, das Abwehrsystem zu stärken und die Abwehrkräfte des Pferdes gegen Krankheiten zu verbessern. Insektenabwehr: Knoblauch wird auch oft als natürliches Mittel zur Insektenabwehr eingesetzt. Der Geruch von Knoblauch kann lästige Insekten wie Fliegen, Mücken oder Zecken fernhalten und somit dazu beitragen, das Pferd vor Stichen und Bissen zu schützen. Verdauung: Knoblauch kann auch eine positive Wirkung auf die Verdauung von Pferden haben. Es wird angenommen, dass Knoblauch die Darmgesundheit fördert, die Verdauung unterstützt und möglicherweise sogar gegen Parasiten im Magen-Darm-Trakt wirken kann. Blutdruck und Kreislauf: Einige Studien legen nahe, dass Knoblauch eine blutdrucksenkende Wirkung haben kann und die Durchblutung verbessert. Dies könnte sich positiv auf die Herz-Kreislauf-Gesundheit von Pferden auswirken. Fütterungsempfehlung pro Tier / Tag: Kleinpferde ca. 1/2 Esslöffel, Großpferde ca. 1 - 2 Esslöffel Fütterungshinweise:Knoblauch-Granulat ist innerhalb der Futterration zu verabreichen.Der Gesamteiweißgehalt ist zu beachten. Dem Tier ist immer frisches Wasser bereitzustellen. Zusammensetzung:Kartoffelstärke, Knoblauchpulver, Calciumcarbonat, Bierhefe, Natriumchlorid, Dicalciumphosphat (anorganisch), Saccharose, Pflanzenöl Analytische Bestandteile und Gehalte:Rohprotein 4,8 %, Rohfaser 0,4 %, Rohasche 16,1 %, Rohfett 2,3 %

Inhalt: 0.6 Kilogramm (11,40 €* / 1 Kilogramm)

6,84 €*
Natriumbicarbonat - Übersäurerung Pferde
Natriumbicarbonat / Natron, ein mineralischer Pufferzusatz gegen Übersäuerung beim Pferde. Dein Pferd benötigt Natriumbicarbonat wenn es an einer Übersäuerung des Magens leidet. Dies kann durch verschiedene Faktoren wie Stress, falsche Fütterung oder intensive Trainingseinheiten verursacht werden. Natriumbicarbonat kann helfen, den pH-Wert im Magen zu regulieren und die Säureproduktion zu reduzieren, was wiederum Magenprobleme wie Magengeschwüre oder Koliken vorbeugen kann.Natriumbicarbonat kann für Pferde in folgenden Situationen benötigt werden: Magenübersäuerung: Pferde können an einer Übersäuerung des Magens leiden, die durch verschiedene Faktoren wie Stress, falsche Fütterung oder intensive Trainingseinheiten verursacht werden kann. Natriumbicarbonat kann helfen, den pH-Wert im Magen zu regulieren und die Säureproduktion zu reduzieren, was wiederum Magenprobleme wie Magengeschwüre oder Koliken vorbeugen kann. Verdauungsprobleme: Bei Verdauungsproblemen wie Sodbrennen oder saurem Aufstoßen kann die Zugabe von Natriumbicarbonat dazu beitragen, den pH-Wert im Magen zu neutralisieren und die Symptome zu lindern.Leistungspferde: Pferde, die intensives Training oder Wettkämpfe absolvieren, sind einem erhöhten Risiko für Magenprobleme aufgrund von Stress und Belastung ausgesetzt. Die Verabreichung von Natriumbicarbonat kann dazu beitragen, die Säureproduktion im Magen zu regulieren und das Risiko von Magenbeschwerden bei Leistungspferden zu reduzieren. Vorbeugende Maßnahme: Natriumbicarbonat kann auch präventiv eingesetzt werden, um das Gleichgewicht im Magen-Darm-Trakt zu unterstützen und das Risiko von Magenproblemen bei Pferden zu minimieren. Zusamensetzung: Natriumbicarbonat, Pulver Analytische Bestandteile und Gehalte: Natrium 27% Fütterungsempfehlung: pro Tier und Tag Pferde per 500 kg 2 - 3 Esslöffel Kleinpferde und Ponies 1-2 Teelöffel Fütterungshinweise: Nicht an säugende Tiere verfüttern! Nicht an Tiere verfüttern, die organisch und umgebungsbedingt zu Oxalatsteinen neigen! Lagerhinweis: Behältnis nach Gebrauch dicht verschließen und vor Feuchtigkeit geschützt lagern. Empfehlungen für die tägliche Versorgung: Fohlen und trächtige Tiere nach Bedarf oder nach Höhe der Acidität des Tieres. Fütterung möglichst nach Anweisung eines Fachkundigen, da Basen- und Natriumgesamtgehalt der Ration zu beachten sind.Ungeöffnet und bei sachgemäßer Lagerung mindestens haltbar bis zu drei (3) Jahren. Säure-Basen-Haushalt von Joachim Brand

9,14 €*